default-logo
11 Sep 2016

Warum brauche ich Hilfe bei der

Schenkungsteuer/Erbschaftsteuererklärung?

Dank unterstützender Software und soweit sich keine entscheidenden Änderungen ergben, kann man seine Einkommensteuererklärung selber anfertigen, wenn man 2 Wochenenden opfert.

Verliert man bei der Einkommensteuer im Durchschnitt "nur" einige Hundert Euro, kann man bei der Erbschafssteuer wesentlich teuere Fehler machen.

Welche Fragen können bei Erstellung der Schenkungsteuer/ Erbschaftsteuererklärung auftreten

  • Muss ich das Gründstück nach dem Ertragswertverfahren, dem Sachwertverfahren oder dem Vergleichswertverfahren bewerten?
  • Kann ich einen niedrigeren Grunddtückswert mit einem Gutachten nachweisen?
  • Gibt Begünstigungen für das Familienwohnheim?
  • Kann ich Belastungen durch Wohnrechte von der Bemessungs- grundlage abziehen?
  • Kann ich die Beerdigungskosten abziehen?

 

About the Author